Wasserwacht OG Goeggingen

Umbau des Michaelisheims der Ortsgruppe Göggingen


Endlich kam der lang ersehnte Umbau unseres Michiheims. Dieser zog sich das ganze Jahr 2009 hin. Nach vielen Sitzungen und Besprechungen mit dem Bezirksverband, Kreisverband und dem Vorstand der Ortsgruppe Göggingen begann Anfang des Jahres die Entsorgung der alten Einrichtung. Der für uns neue vorgesehene Gruppenraum, brachte leider ein paar kleine Probleme mit sich. Da gesetzlich in jedem öffentlichen Raum ein Notausgang integriert sein muss, rückten dann Mitte März die Bauarbeiter mit samt Bagger an. Es wurden nicht nur neue Fenster mitsamt Notausgang in den Gruppenraum gebaut, sondern es wurden auch alle Wände neu verputzt und in hellen, freundlichen Farben gestrichen. Der schreckliche, alte, mit Löchern durchsetzte PVC Boden durfte den schönen neuen Fliesen weichen. Da wir in den Kellerräumen nur über kaltes Wasser verfügten und nur ein kleines Waschbecken hatten, bekamen wir nun einen Warmwasserboiler, neue Waschbecken und sonstige Kleinigkeiten, die den Toilettengang angenehmer gestalten. Ab sofort können wir der Kälte im Winter trotzen und die neuen Heizkörper in Gang setzen. Somit können wir mit Hilfe unserer neu verlegten Elektrik auch im Winter, wenn es schon dunkel ist, Gruppenstunde abhalten und Büroarbeiten erledigen.

 

Diese notwendigen Baumaßnahmen wären nicht möglich gewesen, wenn der Bezirksverband Schwaben uns nicht mit Rat und den finanziellen Mitteln zur Seite gestanden wäre. Vielen, vielen Dank dafür! Doch auch der Kreisverband Augsburg-Stadt ist nicht zu vergessen, da durch die großen Mühen der Umbau überhaupt in Angriff genommen werden konnte. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön.

 

Nun kamen wir zum Einsatz. Da unsere schönen neuen Räume noch etwas leer waren, durchforsteten wir einige Möbelhäuser. Unsere große selbst finanzierte Ausbeute, umfasste von den Bilderrahmen für unsere Urkunden, über Stühle, Regale und Tische, bis hin zu dem Teppich. Wir verbrachten viele Stunden in unserem neuen „Zuhause“ um alles mit Liebe aufzubauen und wohnlich einzurichten.

 

Zum Abschluss möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um allen für ihr Engagement zu danken. Ohne eure Hilfe, wäre dies nicht möglich gewesen. Wir hoffen auf viele schöne Gruppenstunden, erfolgreiche Sitzungen und angenehme Büroaufenthalte.

Auf ein baldiges Wiedersehen im neuen Michiheim,

 

freuen sich

 

eure Tina und Anna

Vorstand der OG Göggingen

 

Powered By Website Baker